Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Naturstein Berlin

Sinnlich - Unvergänglich



Naturstein Zubehör

Pflege und Werkzeuge

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Reinigen und Pflege von Granit, Gneis u.ä

Alle Bodenbeläge brauchen eine gewisse Unterhaltspflege. Dies gilt auch für Hartgestein wie Granit, Gneis u.a. Mit der richtigen Behandlung wird die Schönheit und das attraktive Aussehen Ihres Belages weiter gesteigert und bleibt ein Leben lang erhalten.

  1. Nach dem Verfugen
    Um eine saubere und klare Oberfläche zu erhalten, müssen die beim Ausfugen zurückbleibenden Zementschleier entfernt werden. Dazu sollte Lithofin MN-Zementschleiderentferner verwendet werden. Er verursacht keine Verfärbungen z.B. durch Rostbildung und ist für diese Natursteine besonders geeignet. Je nach Verschmutzung ist die Anwendung pur bis 1 : 10 verdünnt mit Wasser durchzuführen. Bei sehr starken Verschmutzungen kann auch Lithofin KUKÜ verwendet werden.

  2. Zusätzliche Oberflächenbehandlung
    Natursteine können durch eine Imprägnierung fleckenunempfindlicher und im Aussehen farbkräftiger werden. Eine Oberflächenbehandlung darf nur auf vollständig ausgetrockneten Flächen durchgeführt werden. Die Trocknungszeit ist von den örtlichen Gegebenheiten abhängig und kann bis zu 8 Wochen nach dem Verlegen betragen. Die empfohlenen Produkte sind leicht mit Rolle oder Pinsel aufzutragen und nach dem Trocknen gesundheitlich unbedenklich.
    a) Lithofin MN-FLECKSTOPP wird einmalig aufgetragen und rüstet die Flächen öl-, fett- und wasserabweisend aus. Dadurch werden Flecken weitgehend verhindert bzw. sind leichter entfernbar. Das Aussehen der Steine verändert sich nicht, manche können etwas dunkler werden. Lithofin MN Fleckstopp ist für polierte Innenflächen (Boden, Küchenarbeitsplatte, Tische) genauso geeignet wie für raue Beläge auf Terassen und im Garten. Die Haltbarkeit bleibt 3-4 Jahre bestehen.
    b) Lithofin MN-FARBVERTIEFER kräftigt die Farben (Naßeffekt) und macht die Oberflächen wasserabweisend. Diese Behandlung ist geeignet für alle saugfähigen d.h. gesägten, geflammten, geschliffenen und naturrauen Oberflächen, sie ist nicht geeignet für polierte Oberflächen. Eine gelegentliche Widerholung ist im Außenbereich (z.B. einmal jährlich) erforderlich.
    c) Lithofin MN-GLANZSIEGEL bewirkt eine leichte Farbauffrischung verbunden mit elegantem Glanz. Zum Auffrischen von abgetretenen Stellen. Nur für innen, einfach aufzutragen, Glanzerhaltung durch Zugabe zum Wischwasser.

  3. Regelmäßige Unterhaltspflege
    Alle Natursteinflächen, auch wenn sie imprägniert sind, müssen regelmäßig feucht gewischt werden. Verwenden Sie einen Schuß Lithofin MN-Wischpflege oder Lithofin GLASTILAN im (warmen) Wasser. Damit reinigen und pflegen Sie in einem Arbeitsgang. Der Belag wird nicht ausgelaugt, sondern bei regelmäßiger Verwendung immer schöner und satter in den Farben. Bei stärkerer Verschmutzung etwas mehr Lithofin MN-Wischpflege zugeben und diese Bereiche schrubben. Bei starker Beanspruchung kann von Zeit zu Zeit eine Grundreinigung mit Lithofin MN-Grundreiniger erforderlich sein.
    Hinweis: Stark fettlösende Mittel oder auslaugende Schmierseifen sowie wachs- und acrylhaltige Produkte sind zur dauerhaften Unterhaltspflege ungeeignet.

  4. Spezielle Verunreinigungen
    Öige, fettige Verunreinigungen sowie Rückstände von Bodenpflegemitteln können leicht mit Lithofin MN-GRUNDREINIGER (oder Lithofin WEXA) entfernt werden. In hartnäckigen Fällen, auch bei Teer, Wachs, Holzlasuren u.ä. Lithofin LÖSEFIX verwenden. In schwierigen Fällen fragen Sie bitte am besten den Fachmann.

Partner  |  Impressum  |   Kontakt  |   Copyright © Web-Krick.de 2010